Verein Opel Ampera.   Gemeinschaftsinhaber von Opel Ampera

Willkommen zur Verein

Club Ampera ist das portal finden sie alle Informationen online verfügbar zu Opel Ampera. Bilder, News, Videos, Wallpaper ... und mit der zeit, eine große gemeinschaft von freunden. Warten sie nicht mehr und registrieren!

Benutzer: Kennwort:

Registrieren     Sie haben Ihr Passwort vergessen?


Späteste Nachrichten über Opel Ampera

Ampera: Knight Rider

Möglicherweise Innen was ist auffälligste, mit zwei großen Bildschirmen mit allen notwendigen Informationen und vieles mehr. Der Ampera wird das erste Hybrid-Auto (mit einem Hybrid, die nichts mit den bisher bekannten ist), dass eine wirkliche Verwendung hat, weit entfernt von anderen ausgefallene Produkte wie zum Beispiel Nissan Leaf. Die ersten Auslieferungen des Wagens Die Serienproduktion wurde vor dem Ende dieses Jahres durchgeführt.

Die Räder werden mit Strom Ampera jederzeit mit Strom versorgt. Eine Ionen-Akku 16 kWh Lithium-powered Elektromotor 150 kW CV/111 zwischen 40 und 80 km, liefern je nach Gelände, Fahrweise und Umgebungstemperatur-rein elektrischen Null-Emissions-, bei voller Beladung. Der Motor hat eine thermische Ampera autorisierten Verbrauch von weniger als 1,6 Liter pro 100 Kilometer und hat die CO2-Emissionen von weniger als 40 g / km. In der Realität, abhängig von der Nutzung machen wir das Auto könnte dieser Verbrauch zwischen 5 und 7 Liter pro 100 Kilometer.

News in ... http://www.eleconomista.es/interstitial/volver/suscribete/ecomotor/coches/noticias/3194329/06/11/El-coche-fantastico.html

3 Juli 2011 bei 17:57 Geben Sie uns Ihre Stellungnahme über neues das ab.


"Das Gold der Zukunft": Das Elektroauto Krieg ausbricht Lithium

Bergbau Fortschritte in Jujuy und Salta auf der Suche nach Lithium, ein Metallindustrie von der Automobil-und Elektronikindustrie. Projekte betreffen indigenen Gemeinschaften, die in dem Salz. Ureinwohner und appellierte an den Obersten Gerichtshof.

"Saudi-Arabien von Lithium," titelte die Zeitschrift Forbes finanziellen das "Dreieck der Lithium", aus denen sich der nordwestliche Argentinien, Bolivien und Nordchile und konzentriert 85 Prozent der weltweit Lithium.

"Das ist die Zukunft", prophezeite an Bord eines Elektro-Autos (Opel Ampera) einer der Köpfe von General Motors in Lissabon während des NATO-Gipfels. Und ist das das lächelnde Gesicht, dass die Werbung war nicht anders als der US-Präsident Barack Obama durchgeführt. Obama beginnt auf einer seiner umstrittensten Maßnahmen, Verstaatlichung der großen Markenzeichen der amerikanischen Automobilindustrie profitieren: General Motors und Chrysler. Beide gingen im Jahr 2009 bankrott, trotz der öffentlichen Mittel von 110.000 Millionen Dollar.

Nachrichten zum Thema ... http://iguazunoticias.com/v2011beta/?p=3396

14 Juni 2011 bei 18:14 Geben Sie uns Ihre Stellungnahme über neues das ab.


Test: Opel Ampera in AutoScout24

Wenn wir finden, um die vielen Stände, aus denen sich die Challenge Bibendum Umweltgipfel finden mehrere Elektroautos, die entweder noch in der Entwicklung oder zumindest, dass ist das Gefühl, sie zu vermitteln. Derzeit Elektroauto-Markt ist das Tempo wächst in einem rasanten und bietet eine Vielzahl von mehr oder weniger gewagte Entwicklungen. Allerdings ist der Opel Ampera in legte ihren am weitesten entwickelten und ausgereiften, sowohl ästhetisch, technisch und qualitativ.
In Wirklichkeit Opel zeigt die relativ konventionelle Erscheinung. Es hat vier Türen und einzelne Sitze und genug Platz für Erwachsene von mittlerer Größe. Das Cockpit präsentiert futuristische, aber mit einer hohen Qualität, die typisch für die große Serie. Die Steuerung Architektur ist das gleiche wie das Haus bereits in anderen Modellen der gleichen, obwohl die Mitte gewählt worden Konsole hat, zum Beispiel ein Touch Wheel statt der üblichen Schalter und Knöpfe.

2 Juni 2011 bei 20:20 Geben Sie uns Ihre Stellungnahme über neues das ab.


Ampera: EREV Buchungen für 42.900 €

2011, die Halle der nachhaltigen Mobilität statt in Rom, hat Opel 2011 erscheinen neue Informationen über das Inverkehrbringen von AMPS, die erste elektrische EREV Liste in spät. Die 111 kW-Elektromotor, wie Volt geschieht in bester Chevrolet ist batteriebetrieben von 16 kWh, aber dank einer zusätzlichen Verbrennungsmotor kann erreichen eine Reichweite von über 500 km, davon zu 80 Null-Emissions- . In unserem letzten Test der erste Eindruck war positiv, mit einer Leichtigkeit und Fahrdynamik sind sehr ähnlich zu denen des traditionellen Modells.

Nachrichten zum Thema ... http://www.pysnnoticias.com/2011/05/13/ampera-aceptando-reservas-de-erev-de-42-900-euros/

13 Mai 2011 bei 19:47 Geben Sie uns Ihre Stellungnahme über neues das ab.


E-Mobilität in General Motors

General Motors hat sich verpflichtet, Elektrifizierung bieten eine Reihe von Fahrzeug-Technologien, bietet eine Reihe von Lösungen, die Bedürfnisse Ihrer Kunden ermöglichen zu wählen, das Fahrzeug, das am besten. Die große Erfahrung und das Wissen von Batterien, Elektromotoren und Leistungssteuerung, wird sichergestellt, dass GM / Opel-Fahrzeugen bietet die besten Alternativen, wenn es darum geht, Technologie Elektrifizierung.

Die Extended-Range Electric Vehicle Opel Ampera, zu Jahr werden im Laufe dieses wird zu verwenden Europas erstes Elektrofahrzeug alltagstauglich. Der fünftürige Ampera bietet vier Sitze und reichlich Platz für Gepäck im Kofferraum. Es ist Geschwindigkeiten powered by Strom zu allen Zeiten und. Für die ersten 40 bis 80 km. Die Stromversorgung erfolgt über den Strom in Lithium-Ionen-Batterie von 16 kWh gespeichert geliefert. Wenn die Batterie schwach ist Ampera über Volt 230 kann aufgeladen werden in vier Stunden von dem Anschluss des Systems an das Fahrzeug zu einem Ladesystem.

Nachrichten zum Thema ... http://www.finanzas.com/noticias/empresas/2011-04-05/459727_endesa-general-motors-espana-firman.html

1 Mai 2011 bei 13:08 Geben Sie uns Ihre Stellungnahme über neues das ab.


«« Primera | « Anterior | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | Siguiente » | Última »»


© 2016, Mofler.com - Términos y condiciones - Política de cookies - Kontakt